Generationen Challenge – Banner

 

Warum müssen wir reden?

Wenn es um Entscheidungen geht, werden zukünftig viel mehr ältere als jüngere Menschen mit ihrer Wählerstimme die Richtung angeben. Doch weiß die Generation 65plus, was die Jüngeren beschäftigt? Und umgekehrt: Hat die junge Generation Verständnis für die Themen der Älteren?

Mit Generationen im Gespräch möchten wir der zunehmenden Distanz zwischen den Generationen entgegen wirken. Die zunehmende Distanz beschreiben wir in verschiedenen Dimensionen: die Distanz in Alter und Anzahl, die technologischen Distanz und die räumlichen Distanz.

In zehn Kommunen in ganz Deutschland bringen wir jüngere und ältere Menschen miteinander ins Gespräch. Wir geben ihnen den Raum, um neue Formen von generationsverbindenen Aktivitäten und Projekten umzusetzen. Seit April 2020 tun wie dies auch verstärkt digital, um eine kontaktlose Diskussion zwischen Alt und Jung zu ermöglichen.

Der Jugendforscher Simon Schnetzer wird die #Generationen-Challenge miteröffnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worüber müssen wir reden?

Über alle Themen, die euch bewegen und beschäftigen, in einer Zeit, in der in Politik und Gesellschaft vielen in Bewegung ist und in der eure Stimme zählt. Eure Gedanken, eure Ideen und auch eure Sorgen finden bei Generationen im Gespräch einen Platz.

Wie müssen wir reden?

Unmittelbar, wertschätzend, verbindlich in einer guten Atmosphäre mit vielen Möglichkeiten zur Beteiligung und Mitgestaltung.

Und in Zeiten der Corona-Krise zunächst mit Abstand zueinander. Deswegen möchten wir euch herzlich dazu einladen unsere digitalen Angebote zu nutzen!

Aktuell starten wir eine Zusammenarbeit mit Diskutier Mit Mir und auch unser Newsletter hält euch weiterhin auf dem Laufenden.

Newsletter

Meldet euch jetzt auch zu unserem Newsletter an. Aktuell erscheint dieser in etwa zwei mal im Monat und informiert euch über alles was bei Generationen im Gespräch passiert. Zudem liefern wir euch interessante Beiträge und Formate zu Themen, die die Generationen verbinden.

Zur Anmeldung

Generationen im Gespräch berichtet:

Der Stand Der Demokratie

Der Stand der Demokratie

Wie ist der Stand der Demokratien in der Welt? Mit dieser äußerst aktuellen Frage beschäftigt sich Wolfgang Merkel in dem folgenden Artikel. Er kommt dabei zu der Schlussfolgerung, dass es den "reifen Demokratien" heute besser geht als vor 50 Jahren, sie aber an einer doppelten Repräsentationslücke sowohl in der wirtschaftlichen als auch in der kulturellen Sphäre leiden. Damit meint er erstens eine wachsende wirtschaftliche Ungleichheit und zweitens eine Aufspaltung der Gesellschaft in zwei Gruppen: eine eher kosmopolitisch Denkende und Handelnde…

Weiter
Inwiefern Geht In Unserer Demokratie Die Macht Wirklich Vom Volk Aus?

Inwiefern geht in unserer Demokratie die Macht wirklich vom Volk aus?

Von Anita: Demokratie Bedeutung Duden: politisches Prinzip, nach dem das Volk durch freie Wahlen an der Machtausübung im Staat teilhat   Als ich diesen Satz gelesen habe, habe ich mich gefragt, ob es zutrifft? Haben wir wirklich Teil an der Machtausübung im Staat? Geht die Macht wirklich von uns aus? Sicher, wir haben freie Wahlen, es stehen uns auch mehrere Parteien zur Auswahl offen. Aber was ist nach den Wahlen? Haben wir dann noch das Gefühl, dass es sich um…

Weiter
3. Themenwoche „Demokratie“

3. Themenwoche „Demokratie“

Wir sind nun schon in unserer dritten Themenwoche in der Vorbereitungszeit für "WirMüssenReden!" am 2. September in Siegburg. Das Thema dieser Woche lautet "Demokratie". Dies ist sicherlich eins der spannendsten Themen gerade in diesem Jahr und gerade in einer Zeit, in der die westlichen Demokratien durch stürmische Zeiten steuern. Wir möchten gerne von euch wissen, was für euch der Wert der Demokratie ist? Wie leben wir sie am besten aus? Wie verteidigen wir sie am besten gegen autokratische Herausforderungen? Was…

Weiter